Seiten

Montag, 26. September 2011

ich hab da mal ne frage....

und zwar hab ich eine anleitung für eine babyjacke... lt. der anleitung muss die maschenprobe mit 6-fach garn und nadelstärke 4 für ein stück von 10 x 10 cm 22 maschen x 32 reihen betragen. die wolle die ich verwenden möchte ist ein 4-fach garn und mit nadelstärke 3 komm ich auf 30 maschen x 42 reihen für 10 x 10 cm ... 

meine frage: wie bekomm ich denn nun raus, wieviele maschen ich anschlagen muss? geht das über den dreisatz, dass ich mir da nen multiplikationsfaktor errechne? bin total überfragt :-((

ich hoffe ihr könnt mir helfen... mein baby soll ja schließlich nicht frieren ;-)

lg und einen schönen abend euch noch...

Kommentare:

  1. du musst einfach den Umfang der Jacke wissen
    Babygrössen Tabelle ansehen,Grösse auswählen
    für 10 cm jeweils 30 Maschen,ganz einfach
    bei 30 cm = 90 Maschen
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Ja so kann man es machen. Du hast ja sicher einen Schnitt für das Jäckchen mit den cm Angaben für jedes Teil und dann kannst du es ja umrechnen.
    10cm = 30 Maschen
    1 cm = 3 Maschen
    30cm = 90 Maschen usw.
    Ich bin schonmal gespannt, welche Farben du ausgesucht hast.
    Vielen Dank auch noch für deinen lieben Kommentar bei mir.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen